WS7. Improvisation Jam-Session, Raphael Neikes

Samstag 25. Juni 2022 - 10:00 Uhr
Popakademie Baden-Württemberg

Gutes Gehör, Harmonie- und Musiktheoriekenntnisse wären von Vorteil!

Instrumente stehen bereit

Der Workshop thematisiert den Bereich Improvisation im Kontext einer Jamsession. Was passiert, wenn man zufällig oder willkürlich mit verschiedensten Musikern zusammengewürfelt wird und spontan und ohne Absprache Musik spielen will/soll? Auf welche Dinge kann man achten, um in dieser Situation gemeinsam einen Flow zu erzeugen? Eine pragmatische Näherung an das Musizieren ohne zu „verkopfen“.

Ob Live Show, Probe, Songwriting,… hierfür hat er im Laufe der Jahre nützliche Tricks und Tipps herausgearbeitet, die er in diesem Workshop teilen möchte.

Raphael Neikes, studierte mit Schwerpunkt E-Gitarre an der Popakademie und absolvierte dort auch einen Master in Producing/Composing. Seit 2017 lebt und arbeitet er als selbständiger Musiker und Musikproduzent in Mannheim. Zu seinen Kerngebieten gehören neben Songwriting/Komposition und Musikproduktion die Livemusik. Er beschäftigt sich mit der Thematik, was eine gute, improvisierte Jamsession ausmacht.

Foto: © Mia Maria Knoll


Kalendereintrag: ICAL
Für diese Veranstaltung können keine Buchungen mehr entgegengenommen werden. Die Buchungsfrist ist vorbei.